Frauenverein Rheinfelden unterstützt SOLIDAY!

Der Gemeinnützige Frauenverein Rheinfelden hat der SOLIDAY Stiftung eine grosszügige Spende über CHF 1000 überwiesen. Dazu die Vorsitzende Marianne Frei: „Der Frauenverein Rheinfelden ist eine traditionelle Institution. Sie springt ein und gewährt spontan und unbürokratisch Hilfe in Härtefällen und in Not. Daneben unterstützt sie Organisationen und Projekte in der nahen Umgebung.“

Der Verein finanziert sich durch Mitgliederbeiträge, Zuwendungen und dem Erlös der Brockenstube. „Die Brockenstube ist Trödelladen und Fundgrube für die Einen und Geldquelle für die Anderen. Sie ist der grösste Gemischtwarenladen in Rheinfelden“ sagt Anne Bretscher Wüthrich, Ressortleiterin der Brockenstube. „Mit den erwirtschafteten Einnahmen aus unserer Brockenstube unterstützen wir die SOLIDAY Stiftung gerne.“

Die SOLIDAY Stiftung dankt allen Mitgliedern des Frauenvereins Rheinfelden für die grosszügige Spende aus den Einnahmen der Brockenstube. Sie wird hilfsbedürftigen Kindern im Kanton Aargau zugutekommen.

Weitere Informationen zum Frauenverein Rheinfelden finden Sie unter www.frauenverein-rheinfelden.ch.

news_frauenverein_3
Die Brockenstube in Rheinfelden
news_frauenverein_2
Der grösste Gemischtwarenladen in Rheinfelden
news_frauenverein_1
Die Brockenstube von aussen

 

Weitere Beiträge
0 Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR